Eureka Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eureka Tower
Eureka Tower
Basisdaten
Ort: Melbourne, Australien
Bauzeit: 2001–2006
Status: Erbaut
Baustil: Moderne
Architekt: Fender Katsalidis Architects
Technische Daten
Höhe: 297,3 m
Höhe bis zur Spitze: 297,3 m
Höhe bis zum Dach: 297,3 m
Rang (Höhe): 67. Platz (Welt)
2. Platz (Australien)
1. Platz (Melbourne)
Etagen: 91
Aufzüge: 13
Baustoff: Beton
Stahl
Baukosten: AUD-$ 500 Mio.

Eureka Tower ist der Name eines Wolkenkratzers in der australischen Millionenmetropole Melbourne.

Lage[Bearbeiten]

Der Eureka Tower befindet sich im Zentrum von Melbourne an der Southbank Promenade, einer exklusiven Flaniermeile entlang des Yarra River.

Bau[Bearbeiten]

Die Bauarbeiten für den Eureka Tower begannen im Jahr 2001 und wurden 2006 abgeschlossen. Das Projekt, das umgerechnet 290 Millionen Euro gekostet haben soll, wurde vom international anerkannten Architekturbüro Fender Katsalidis entworfen, das bereits für eindrucksvolle Bauten wie das Ian Potter Museum of Art, den Republic Tower und den New Quay Precinct verantwortlich ist.

Details[Bearbeiten]

Der Eureka Tower ist heute mit einer Höhe von 297,3 Metern das höchste Gebäude Melbournes und das zweithöchste Wohngebäude Australiens und gehört auch weltweit zu den höchsten Wolkenkratzern. Außerdem ist er nach dem Q1 Tower, der bis 2005 in Gold Coast, Surfers Paradise errichtet wurde, nicht nur der zweithöchste Wolkenkratzer Australiens, sondern auch der Südhalbkugel.

Im 88. Stockwerk in 285 Metern Höhe gibt es eine Aussichtsplattform mit öffentlichen Flächen und Restaurants. Sie kann mit den schnellsten Aufzügen der südlichen Hemisphäre erreicht werden, welche eine Geschwindigkeit von über 9 m/s aufweisen und für die 88 Stockwerke nur 40 Sekunden benötigen. Das Eureka Skydeck 88 bietet einen Rundumblick auf den CBD und die Suburbs, die Botanical Gardens, die Dandenongs und Port Phillip Bay. Zudem befindet sich in Eureka auch eine Art Würfelplattform aus milchigen Glasscheiben „The Edge“, die ca. 3 Meter weit aus dem Gebäude herausgefahren werden kann und auf Knopfdruck durchsichtig wird.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eureka Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

-37.821636111111144.96432777778Koordinaten: 37° 49′ 18″ S, 144° 57′ 52″ O