Fitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fitz ist im englischsprachigen Raum eine Vorsilbe in Familiennamen anglo-normannischer Herkunft. Sie entstand aus dem normannischen fiz / filz (= Sohn, vgl. französisch fils, lateinisch filius). Er besagt, dass der erste Namensträger der Sohn desjenigen ist, der auf die Vorsilbe folgt, etwa Fitzpatrick (= Sohn des Patrick) oder FitzGilbert (= Sohn des Gilbert). Siehe auch: Patronym

Fitz ist der Familienname folgender Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.