Fitz (Familie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Familie Fitz ist eine Münchner Künstlerfamilie.

Die Künstlerfamilie Fitz wurde begründet durch die Heirat des Schauspielers und Bühnenautors Hans Fitz mit der Opernsängerin Ilse, geb. Heirich. Diese war die Tochter von Carl Heirich und Hermine Knote, diese wiederum Tochter von Gustav Knote sen. (1838–1879) und dessen Frau Emma, geborene von der Nahmer. Hermines Bruder Heinrich Knote war königlich-bayerischer Kammersänger. Ein weiterer Bruder Gustav Knote jun. war Direktor der Allianz-Versicherung. Die Linie der Hermine ist unter anderem auch mit Oskar von Miller, dem Gründer des Deutschen Museums verwandt.

Genealogie[Bearbeiten]

NN Fitz ∞ NN