flashen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das deutsch-englische Verb flashen bezeichnet:

  • den Flash-Speicher des BIOS eines digitalen Gerätes mit einer Firmware überschreiben
  • umgangssprachlich, aber technisch inkorrekt: ein EEPROM in einem Programmiergerät überschreiben
  • mit der Entwicklungsumgebung von Adobe Flash eine Webanwendung entwickeln
  • das Erklettern von Felsblöcken oder Felswänden ohne Kletterseil und Klettergurt im ersten Versuch, siehe Bouldern #Flashen
  • eine Sonderform des Exhibitionismus, siehe Exhibitionismus #Flashing

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.