Flocke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen finden sich unter Flocke (Begriffsklärung)

Eine Flocke ist ein relativ offenes Teilchenaggregat, dessen Entstehung man als Flockung bezeichnet. Fällt eine Flocke aus einer Lösung aus, bezeichnet man dies als Ausflockung. Verdichtet sich das Aggregat weiter, so kommt es über den Prozess der Koagulation zur Bildung eines Koagulats.