Flughafen El Alto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto Internacional El Alto
El Allto airport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SLLP
IATA-Code LPB
Koordinaten
16° 30′ 48″ S, 68° 11′ 32″ W-16.513338888889-68.1922555555564061Koordinaten: 16° 30′ 48″ S, 68° 11′ 32″ W
4061 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km südlich von La Paz
Basisdaten
Passagiere 950.000 (2008) [1]
Start- und Landebahnen
10/28 4000 m × 46 m Beton
10L/28R 2050 m × 91 m Gras

i1 i3 i5 i6 i7 i10 i12

i14

Der Aeropuerto Internacional El Alto (IATA-Code LPB, ICAO-Code SLLP) ist der internationale Flughafen von La Paz in Bolivien. Er liegt auf dem Gebiet der Nachbarstadt El Alto, rund 13 Kilometer südwestlich von La Paz.

Er zählt mit 4061 Meter über N.N. (13.325 Fuß) zu den am höchsten gelegenen Flughäfen der Welt. Um El Alto anfliegen zu dürfen, müssen Piloten eine zusätzliche Einweisung oder Schulung im Simulator nachweisen, da Anflüge auf hochgelegene Flugplätze deutlich höhere Ansprüche an Flugbesatzungen stellen.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

El Alto wird überwiegend im Inlandsverkehr genutzt. Internationale Flugziele sind unter anderem Buenos Aires, Caracas, São Paulo und Santiago de Chile. Aus deutschsprachigen Ländern gibt es zur Zeit keine Direktverbindungen.

Der Flughafen von oben
Ein Rollfeld von El Alto mit einer Maschine von LAN Peru

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Flugplandaten