G 196-3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
G 196-3
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Großer Bär
Rektaszension 10h 04m 21,5s
Deklination +50° 23′ 14″
Scheinbare Helligkeit 11,8 mag
Typisierung
Spektralklasse M2.5 V + L2
Astrometrie
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Weitere Bezeichnungen GSC 03440-00013
2MASS J10042148+5023135
Aladin previewer

G 196-3 ist ein Roter Zwerg mit einer scheinbaren Helligkeit von 11,8 mag im Sternbild Großer Bär. Im Jahre 1998 entdeckten Rebolo et al. ein substellares Objekt (vermutlich ein Brauner Zwerg) der Spektralklasse L2, das sehr wahrscheinlich gravitativ an diesen Stern gebunden ist und mit G 196-3 B bezeichnet wird. Grob geschätzt dürfte seine Masse im Bereich von 25 Jupitermassen liegen. Der Winkelabstand der beiden Objekte beträgt 16" bei einem Positionswinkel von 209°.

Weblinks[Bearbeiten]