Gavutu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Gavutu
Gewässer Salomonensee
Inselgruppe Florida Islands
Geographische Lage 9° 7′ 0″ S, 160° 11′ 20″ O-9.1166666666667160.18888888889Koordinaten: 9° 7′ 0″ S, 160° 11′ 20″ O
Gavutu (Salomonen)
Gavutu
Länge 590 m
Breite 270 m
Fläche 12 ha
Karte der Florida Islands
Karte der Florida Islands

Gavutu ist ein Eiland der Florida Islands in der Zentral-Provinz, Salomonen. Seine größte Ausdehnung beträgt etwa 500 Meter.

Nach ihrer Eroberung 1942 richtete die japanische Marine auf der Insel eine Wasserflugzeugbasis ein. Während der Landungsphase der Schlacht um Guadalcanal wurden die Insel und ihre Nachbarinsel Tanambogo am 7./8. August 1942 von US-Marineinfanteristen besetzt.