Guanyindong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guanyindong (观音洞Guangyindong, englisch Guanyindong CaveGuanyin-Höhle‘) ist eine paläolithische Höhlenstätte, die 1964 im Kreis Qianxi der chinesischen Provinz Guizhou entdeckt wurde. Nach ihr sind die Guanyindong-Kultur (观音洞文化 Guanyindong Wenhua; Guanyin Cave Culture) und eine fossile Faunengemeinschaft benannt.

Die Stätte der Guanyin-Höhle von Qianxi (Qianxi Guanyin dong yizhi 黔西观音洞遗址) steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-107).

Weblinks[Bearbeiten]

Koordinaten fehlen! Hilf mit.