Gyelwang Drugpa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der 12. Gyelwang Drugpa Jigme Pema Wangchen

Gyelwang Drugpa (tib.: rgyal dbang ’brug pa) bzw. Drugchen ('brug chen) ist der Titel des Oberhaupts der Drugpa-Kagyü-Schule des tibetischen Buddhismus. Die Gyelwang Drugpas gelten als Trülkus des ersten Gyelwang Drugpa Tsangpa Gyare (1161–1211).

Liste der Gyelwang Drugpa Rinpoches[Bearbeiten]

'brug chen Name (Liste tibetischer Namen und Titel) Lebensdaten Umschrift nach Wylie
1. Tsangpa Gyare Yeshe Dorje 1161–1211 gtsang pa rgya ras ye shes rdo rje
2. Künga Peljor 1428–1476 kun dga’ dpal ’byor
3. Jamyang Chökyi Dragpa 1478–1523 'jam dbyangs chos kyi grags pa
4. Pema Karpo 1527–1592 pad ma dkar po
5. Pagsam Wangpo 1593–1641 dpag bsam dbang po
6. Mipham Wangpo 1641–1717 mi pham dbang po
7. Thrinle Shingta 1718–1766 ’phrin las shing rta
8. Künsig Chökyi Nangwa 1768–1822 kun gzigs chos kyi snang ba
9. Migyur Wangyel 1823–1883 mi ’gyur dbang rgyal
10. Mipham Chökyi Wangpo 1884–1930 mi pham chos kyi dbang po
11. Tendzin Khyenrab Geleg Wangpo 1931–1960 bstan ’dzin mkhyen rab dge legs dbang po
12. Jigme Pema Wangchen * 1963 ’jigs med pad ma dbang chen

Weblinks[Bearbeiten]

Gyelwang Drugpa (Alternativbezeichnungen des Lemmas)
Gyelwang Drugpa; rgyal dbang 'brug pa; Drugchen; Drukchen; brug chen; Jiawang Zhuqin Ningboche 嘉旺竹钦宁波车; Zhuba fawang 竹巴法王