Harish-Chandra Research Institute

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt

Harish-Chandra Research Institute
Gründung 1966
Ort Allahabad
Staat Indien
Director Sumathi Rao (Stand Jan 2012)
Studenten 79
Mitarbeiter 87 [1]
davon Professoren 56
Website Offizielle Webseite

Das Harish-Chandra Research Institute (HRI) ist eine führende Forschungseinrichtung Indiens auf dem Gebiet der Mathematik und theoretischen Physik mit Sitz in Allahabad, Uttar Pradesh.

Das Institut ist autonom und wurde 1966 vom Department of Atomic Energy (DAE) der indischen Regierung gegründet. Ursprünglich der B. S. Mehta Trust in Kalkutta angegliedert, firmierte es bis Oktober 2001 als Mehta Research Institute (MRI).

Das HRI ist benannt nach dem Mathematiker Harish-Chandra.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.hri.res.in/~seema/tele.html Telefonverzeichnis (4. Januar 2012)

Weblinks[Bearbeiten]