Harmonieinstrument

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Harmonieinstrumente werden Musikinstrumente bezeichnet, die mehrere Töne gleichzeitig erzeugen können und damit zusätzlich zu einer Melodiestimme Harmonien spielen können. Abhängig vom musikalischen Kontext sind Harmonieinstrumente daher besonders geeignet als Begleitinstrumente wie auch als Soloinstrumente eingesetzt zu werden.

Beispiele für Harmonieinstrumente:

Nicht verwechselt werden darf der Begriff mit „Harmoniemusik“, welche für gänzlich andere Instrumente, nämlich Holzbläser, gesetzt ist.