Heelys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Paar gebrauchte Heelys

Heelys sind sportliche Straßenschuhe, mit denen man rollen kann. Sie werden von der Firma Heely Inc. (früher: Heeling Sports Ltd.) hergestellt. Weltweit wurden die Schuhe 6,2 Millionen Mal verkauft (Stand: 31. Dezember 2006).[1]

Funktionsweise[Bearbeiten]

Durch eine herausnehmbare Rolle im Fersenbereich kann man mit diesen Schuhen sowohl fahren als auch normal gehen. Die Rolle wird mitsamt ihrer Achse in die dafür vorgesehene Aussparung im Schuh eingesteckt. Wird die Rolle nicht verwendet, kann die Aussparung mit einem flachen Einsatz (Plug-In) ausgefüllt werden, um die Heelys als normale Schuhe zu benutzen.

Einige Modelle sind mit Grindflächen versehen, das heißt, dass man mit diesen Modellen auf Geländer- und Bordsteinkanten entlang rutschen kann.

Dadurch, dass pro Fuß nur eine Rolle vorhanden ist, sind Heelys wendiger als herkömmliche Rollschuhe. Geübte Träger können Drehungen von 180° und 360° fahren oder sich auf nur einem Fuß rollend fortbewegen.

Rezeption[Bearbeiten]

Wegen ihrer Beliebtheit bei Kindern wurde in den amerikanischen Medien mehrfach über die Schuhe berichtet. Allerdings standen sie auch wegen ihrer Sicherheit in der Diskussion, da es mehrfach zu Unfällen kam.[2] Die American Academy of Orthopaedic Surgeons gab daraufhin die Empfehlung, die Schuhe nicht ohne Sicherheitsausrüstung zu benutzen.[3]

In einigen amerikanischen und deutschen Schulen wurde das Tragen der Schuhe untersagt.[4][5]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatZahlen des Herstellers Heely Inc. Abgerufen am 22. Juni 2008.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFredrick Kunkle: Something for the Fleet of Foot. In: Online-Ausgabe der Washington Post. 21. Juni 2007, abgerufen am 20. Februar 2008 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatStacey Garfinkle: A Little of This, A Little of That: Back to the Heelys. In: Online-Ausgabe der Washington Post. 21. Juni 2007, abgerufen am 20. Februar 2008 (englisch).
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatJohnny Diaz: A rolling debate. In: Online-Ausgabe des Boston Globe. 18. März 2006, abgerufen am 20. Februar 2008 (englisch).
  5. Schulordnung Kepler-Gymnasium Tübingen, abgerufen am 19. April 2012

Weblinks[Bearbeiten]