Hiller Ten99

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hiller Ten99 war ein 1961 gebauter Versuchshubschrauber. Das sechssitzige Modell war mit einer Gasturbine ausgerüstet und entsprach in seinen Komponenten weitestgehend den anderen Hiller-Modellen, verfügte aber über eine wesentlich größere Kabine.

In einem Vergleichsfliegen unterlag er gegenüber dem Bell UH-1 Huey. Eine Version für den zivilen Markt wurde vorgeschlagen, aber nicht ausgeführt. Schließlich wurde das Projekt aufgegeben.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Triebwerk ein Pratt & Whitney Canada PT6 mit 410 kW
Rotordurchmesser 10,86 m
Länge 12,57 m
Höhe 3,18 m
Startgewicht 1588 kg
Leergewicht 862 kg

Quelle[Bearbeiten]

  • G.Apostolo "The Illustrated Encyclopedia of Helicopters", 1984