Hobie 14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hobie Cat 14 auf dem Wasser
Klassenzeichen
HobieLogo.jpg
Bootsmaße
Länge üA: 4,25 m
Breite üA: 2,31 m
Masthöhe: 6,78 m
Gewicht (segelfertig): ca. 109 kg
Segelfläche
Großsegel: 10,46 m²
Fock: (nur Hobie 14 Turbo) 2,80 m²
Sonstiges
Yardstickzahl: 99 (Turbo: 96)

Der Hobie 14-Katamaran ist der mit am häufigsten verbreitete Sportkatamaran weltweit.

Der Hobie 14 wurde 1968 als erster Hobie Cat von dem US-Amerikaner Hobart Alter (Spitzname Hobie) konstruiert. Seit 1971 wird er auch in Europa verkauft. Der Hobie 14 hat durch die International Sailing Federation (ISAF) offiziell den internationalen Status erhalten.

Das 14 im Namen bezieht sich auf die Länge 14ft = 4,26m

Weblinks[Bearbeiten]