Hotels (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotels
Fachgebiet Hotel, Hospitality
Sprache englisch
Verlag Marketing & Technology Group[1] (Vereinigte Staaten)
Erstausgabe 1966
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Jeff Weinstein[1]
Herausgeber Dan Hogan[1]
Weblink www.hotelsmag.com
ISSN 1047-2975
ZDB 1139242-3

Hotels ist eine englischsprachige Fachzeitschrift, die sich überwiegend an weltweit tätige Hoteliers wendet. Die Zeitschrift wird in den Vereinigten Staaten seit 1966 herausgegeben und von 90.000 Lesern pro Ausgabe in 160 Ländern gelesen.[2]

Mit Ausnahme der Doppelausgaben January/February und July/August erscheint Hotels monatlich.[1] Zuerst im Verlag Cahners Publishing Company und nach mehreren Besitzwechseln heute im Verlag Marketing & Technology Group. Bis 1989 hieß sie Hotels & Restaurants International. In Hotels & Restaurants International ging im Jahr 1982 die, seit 1948 erscheinende, Zeitschrift International Hotel Review auf.[3]

Seit 1982 erscheint Hotels 325, eine Übersicht über die größten Hotelketten/-kooperationen weltweit. Zu dieser Rangliste gehören noch folgende:[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d  Editorial. In: Hotels. Juli 2013, ISSN 1047-2975, S. 5.
  2. About Us. Hotels, abgerufen am 24. Oktober 2013.
  3. International hotel review. In: ZDB OPAC. Abgerufen am 24. Oktober 2013.
  4.  Hotels 325 - 2013. In: Hotels. Juli 2013, ISSN 1047-2975, S. 21–38.