IEEE Alexander Graham Bell Medal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Graham Bell Medal

Die IEEE Alexander Graham Bell Medal des IEEE ist ein Preis für Telekommunikation und auf diesem Gebiet die höchste Auszeichnung des IEEE. Sie ist nach Alexander Graham Bell benannt, dem Erfinder des Telefons. Sie wird seit 1976 an Einzelpersonen oder an ein Team aus zwei oder drei Personen verliehen.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2015 IEEE MEDALS AND RECOGNITIONS RECIPIENTS AND CITATIONS (PDF, 44 kB); abgerufen am 8. Dezember 2014.