ISO 690

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Deutschen Instituts für Normung DIN ISO 690
Bereich Dokumentation
Titel Information und Dokumentation – Richtlinien für Titelangaben und Zitate von Informationsressourcen
Kurzbeschreibung: Zitierregeln
Letzte Ausgabe 2013-10
ISO 690

Die ISO 690 ist eine ISO-Norm, welche beschreibt, wie Informationsquellen verschiedener Art in Dokumenten in Druckform oder anderer Form einheitlich referenziert werden. Die aktuelle dritte Ausgabe stammt vom Juni 2010 und hat den Titel: Information and documentation – Guidelines for bibliographic references and citations to information resources. Die erste Ausgabe war 1975 erschienen, die zweite 1987. Im November 1997 ist ISO 690 Teil 2 Information and documentation – bibliographic references – part 2: Electronic documents and parts thereof ausgegeben worden, dieser wurde in die dritte Ausgabe eingearbeitet.

Im Oktober 2013 wurde die DIN ISO 690:2013-10 „Information und Dokumentation - Richtlinien für Titelangaben und Zitierung von Informationsressourcen (ISO 690:2010)“ herausgebracht und ersetzt damit in Deutschland die DIN 1505-2.

Weblinks[Bearbeiten]