Jadra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Merkmale, Lebensweise

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Jadra
Systematik
Unterkohorte: Protacanthopterygii
Ordnung: Lachsartige (Salmoniformes)
Familie: Lachsfische (Salmonidae)
Gattung: Salmo
Art: Adria-Forelle (Salmo obtusirostris)
Unterart: Jadra
Wissenschaftlicher Name
Salmo obtusirostris salonitana
(Karaman 1927)

Als Jadra (Salmo obtusirostris salonitana, Syn. Salmothymus obtusirostris salonitana) wird eine endemische Unterart der Adria-Forelle aus dem nur 4 km langen Fluss Jadro im Gebiet bei Solin (Dalmatien, Kroatien) bezeichnet, die derzeit durch die Kalifornische Forelle (eine bestimmte Regenbogenforelle) gefährdet ist.

Systematische Stellung[Bearbeiten]

Während Mrakovčić et al. (1995)[1], die die Adria-Forelle in die Gattung Salmothymus stellen, S. o. salonitana als gute Unterart ansehen, wird dieser Status von Snoj et al. (2002)[2] bezweifelt.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Milorad Mrakovčić, Stjepan Mišetić, Meta Povž: Status of freshwater fish in Croatian Adriatic river systems. In: Biological Conservation. Bd. 72, Nr. 2, 1995, ISSN 0006-3207, S. 179–185, hier S. 184, doi:10.1016/0006-3207(94)00080-A.
  2. Aleš Snoj, Enver Melkić, Simona Sušnik, Samir Muhamedagić, Peter Dovč: DNA phylogeny supports revised classification of „Salmothymus obtusirostris“. In: Biological Journal of the Linnean Society. Bd. 77, Nr. 3, 2002, ISSN 0024-4066, S. 399–411, doi:10.1046/j.1095-8312.2002.00130.x.

Weblinks[Bearbeiten]