James Hope-Johnstone, 3. Earl of Hopetoun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James Hope-Johnstone, 3. Earl of Hopetoun

James Hope-Johnstone, 3. Earl of Hopetoun, von 1742 bis 1781 auch unter dem Höflichkeitstitel Viscount Aithrie bekannt, (* 23. August 1741; † 29. Mai 1816) war ein schottischer Peer.

Hope-Johnstone war der Sohn von John Hope, 2. Earl of Hopetoun und seiner ersten Ehefrau Anne, einer Tochter von James Ogilvy, 5. Earl of Findlater, und erbte nach dem Tod seines Vaters 1781 die Earlswürde. Er war zwischen 1794 und 1816 Lord Lieutenant von Linlithgowshire. Ferner hatte er von 1784 bis 1790, sowie noch einmal von 1794 bis 1796 einen Sitz im House of Lords als gewählter schottischer Peer (Representative Peer). 1809 wurde der Baron Hopetoun, of Hopetoun im County of Linlithgow, in der Peerage of the United Kingdom geschaffen, mit dem Recht den Titel auf alle männlichen Nachkommen seines Vaters zu vererben. Hierdurch erhielt Hope-Johnstone einen ständigen Sitz im House of Lords.

1792 gelang es Hopetoun de jure seinen Großonkel, den Earl of Annandale and Hartfell, zu beerben, obwohl er niemals den Titel erfolgreich beanspruchte. Er erbte auch Johnstones Familienbesitzungen und nahm dessen Familiennamen als Beinamen zu Hope an.

Hope-Johnstone heiratete 1766 Lady Elizabeth, Tochter von George Carnegie, 6. Earl of Northesk. Das Paar hatte fünf Töchter. Lady Elizabeth verstarb 1793. Ihr Ehemann überlebte sie über zwanzig Jahre und verstarb im Mai 1816 im Alter von 74 Jahren. Die Earlswürde erbte sein Halbbruder John. Sein Anspruch auf den Titel Earl of Annandale and Hartfell ging auf seine älteste Tochter Anne über, da dieser auch in weiblicher Linie vererbt werden konnte.

Literatur[Bearbeiten]

  • Charles Kidd und David Williamson (Hrsg.): Debrett's Peerage and Baronetage (1990 edition). St Martin's Press, New York 1990.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
John Hope Earl of Hopetoun
1781–1816
John Hope
Titel neu geschaffen Baron Hopetoun
1809–1816
John Hope