Kamaka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Insel Kamaka. Für den gleichnamigen Ukulelenhersteller siehe Kamaka (Ukulele).
Kamaka
Die Insel Kamaka
Die Insel Kamaka
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Gambierinseln
Geographische Lage 23° 14′ 36″ S, 134° 57′ 28″ W-23.243333333333-134.95777777778166Koordinaten: 23° 14′ 36″ S, 134° 57′ 28″ W
Kamaka (Gambierinseln)
Kamaka
Länge 1,1 km
Breite 900 m
Fläche 50 ha
Höchste Erhebung 166 m
Einwohner 4 (2002)
8 Einw./km²

Kamaka ist eine Insel der Gambierinseln in Französisch-Polynesien.

Die Insel liegt im südlichen Teil der Lagune der Gambierinseln. Sie ist 0,5 km² groß, ihr höchster Punkt liegt 166 m über dem Meeresspiegel. Lediglich eine Familie mit 4 Personen lebte 2002 auf Kamaka.