Kauai Test Facility

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kauai Test Facility (KTF) ist ein an der Westküste der Insel Kauai gelegener Raketenstartplatz, der von den Sandia National Laboratories betrieben wird. Das Startgelände wird häufig nach seiner Lage auch mit dem Namen Barking Sands, einem unbewohnten wüstenartigen Küstenabschnitt, bezeichnet.

Neben zahlreichen kleineren Höhenforschungsraketen wurden von hier auch Raketen der Typen Strypi, STARS und Aries gestartet. Insbesondere die beiden letztgenannten Typen dienen der Entwicklung und dem Test von Raketenabwehrsystemen. Bislang erfolgten von der Kauai Test Facility nur suborbitale Flüge, jedoch sind ab 2014 auch kleine orbitale Missionen mit der Super-Strypi-Rakete geplant.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kauai Test Facility – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

22.058055555556-159.77694444444Koordinaten: 22° 3′ N, 159° 47′ W