Kerim Avcı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Kerim Avcı
Spielerinformationen
Geburtstag 16. Dezember 1989
Geburtsort DortmundDeutschland
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

0000–2008
2008–2010
Eintracht Dortmund
SG Wattenscheid 09
Rot-Weiss Essen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2010
2010–2013
2013–2015
2015–
Rot-Weiss Essen II
Rot-Weiss Essen
Kayseri Erciyesspor
Altınordu Izmir (Leihe)
58 (10)
82 0(1)
14 0(0)
0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. Januar 2015

Kerim Avcı (* 16. Dezember 1989 in Dortmund) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Avcı kam als Sohn türkischstämmiger Eltern in Dortmund auf die Welt. Hier durchlief er die Jugendabteilungen von Eintracht Dortmund und SG Wattenscheid 09, ehe er im Sommer 2008 zu Rot-Weiss Essen wechselte. Hier spielte er zwei Jahre für die Reservemannschaft, ehe er ab 2010 den Profikader aufgenommen. Im Frühjahr wechselte er dann zum Erstligisten Kayseri Erciyesspor.[1]

Für die Rückrunde der Saison 29014/15 wurde er an den Zweitligisten Altınordu Izmir ausgeliehen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. reviersport.de: „Sehnsucht nach der Hafenstraßen-Atmosphäre“ (abgerufen am 9. Februar 2014)
  2. trtspor.com.tr: „Altınordu Süper Lig'den kaptı!“ (abgerufen am 13. Januar 2015)