Klon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Klon (von altgriechisch κλών klon ‚Zweig‘, ‚Schössling‘), wie auch das englische Wort clone, bezeichnet:


Klonen bezeichnet:

  • in der Biologie die Herstellung eines Klons, also durch ungeschlechtliche Vermehrung entstandene Nachkommenschaft eines Lebewesens oder einer identischen Kopie eines DNA-Moleküls (siehe oben unter Klon)
  • in der Softwaretechnik das Anlegen einer Objektkopie
  • in der Bildbearbeitung einen Kopiervorgang, bei dem kleine Bildteile an eine andere Stelle kopiert werden und die Größe und Form des kopierten Bildteils durch das Nachführen mit der Maus bestimmt wird
  • das Erstellen einer 1:1-Kopie von Datenträgern, siehe Optischer Datenspeicher


Siehe auch:

 Wiktionary: Klon – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: klon – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Klonalität, in der Zellbiologie ein Begriff zur Beschreibung der Abstammung von Zelllinien
  • Nachbau
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.