Konsum (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konsum (lateinisch consumere = verbrauchen) bezeichnet:

  • Konsum, in der Volkswirtschaftslehre der Erwerb bzw. Verbrauch von Gütern zur Befriedigung persönlicher Bedürfnisse
  • einen personenbezogenen Verbrauch

Handelsunternehmen in Deutschland:

Handelsunternehmen in Österreich:

Handelsunternehmen in weiteren Ländern:


Siehe auch

 Wiktionary: Konsum – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Konsum – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.