Lake Temagami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lake Temagami

BW

Geographische Lage Nipissing District in Ontario (Kanada)
Abfluss Temagami River
Daten
Koordinaten 46° 57′ N, 80° 5′ W46.95-80.083333333333Koordinaten: 46° 57′ N, 80° 5′ W
Lake Temagami (Ontario)
Lake Temagami
Fläche 209,71 km²[1]
Maximale Tiefe 109 m[1]
Temagami 79.97192W 47.01192N.jpg
Satellitenbild des Sees mit seinen vielen Zweigen, Inseln und Buchten

Der Lake Temagami ist ein See im Nipissing District im Nordosten der kanadischen Provinz Ontario.

Er liegt etwa 80 km nördlich der Stadt North Bay. Der Name des Sees kommt von der Sprache der Ojibwa und bedeutet „tiefes Wasser neben dem Ufer“. Der See hat eine Gesamtfläche von 209,71 km². Die maximale Tiefe beträgt 109 m. Der Abfluss des Sees ist der Temagami River. Folgende Fischarten werden im See gefangen: Glasaugenbarsch, Kanadischer Zander, Forellenbarsch, Schwarzbarsch, Hecht, Amerikanischer Flussbarsch, Sonnenbarsche und Heringsmaräne.[1] Der Fang des See-Störs ist ganzjährig verboten.[1]

Weblinks (englisch)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Ministry of Natural Resources - Fishing Destination: Lake Temagami