Lektor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lektor (von lat. lector ‚Leser‘ oder ‚Vorleser‘) steht für

  • Verlagslektor, Angestellter oder freier Mitarbeiter von Verlagen oder Agenturen, dessen Aufgabe es ist, vorgelegte Manuskripte und andere Texte zu beurteilen, zu redigieren und zu bearbeiten
  • Lektor (Universität), Universitätsangestellter für einen Lehrauftrag
  • Lektor (lector) als lateinische Bezeichnung für einen Lesemeister
  • Lektor (katholisch), trägt im Gottesdienst die Schriftlesungen vor
  • Lektor (orthodox), kirchliches Amt
  • Lektor (evangelisch), Laie mit theologischer Grundbefähigung, der an der öffentlichen Wortverkündigung beteiligt ist

Siehe auch

 Wiktionary: Lektor – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.