Lettisches Nationaltheater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lettische Nationaltheater
Historische Ansicht

Das Lettische Nationaltheater (Latvijas Nacionālais teātris) ist ein Theater in der lettischen Hauptstadt Riga.

Es wurde 1919, ein Jahr nach der Unabhängigkeit Lettlands, gegründet. Auf den zwei Bühnen (Großer Saal mit 850 Plätzen) werden vorwiegend Stücke lettischer und nordeuropäischer Autoren aufgeführt. Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1902 und beherbergte bis 1917 das Russische Theater.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lettisches Nationaltheater – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

56.95361111111124.104861111111Koordinaten: 56° 57′ 13″ N, 24° 6′ 17,5″ O