Liechtensteiner Cup 2008/09

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Liechtensteiner Cup 2008/09 (offizieller Sponsorname: FL1-Cup 2008/09) war die 64. Austragung des Fußballpokalwettbewerbs der Herren, das zwischen dem 26. August 2008 und 21. Mai 2009 in fünf KO-Runden ausgespielt wurde. Der Rekordpokalsieger FC Vaduz konnte den Titel erneut erfolgreich verteidigen, somit zum insgesamt 38. mal gewinnen und nahm an der 2. Qualifikationsrunde der Europa League 2009/10 teil.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten]

Es waren folgende Mannschaften für den FL1-Cup 2008/09 gemeldet.

1. Vorrunde[Bearbeiten]

Die Auslosung fand am 4. August 2008 statt. Die 1. Vorrunde fand vom 26. bis 28. August 2008 statt. Die folgenden Vereine hatten ein Freilos: FC Triesenberg und FC Schaan

Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
26.08. 20:00 Uhr FC Vaduz III - FC Balzers II 1:8
26.08. 20:15 Uhr FC Triesen - USV Eschen-Mauren II 3:4
27.08. 19:30 Uhr USV Eschen-Mauren III - FC Vaduz II 0:6
27.08. 20:00 Uhr FC Triesenberg II - FC Balzers III 5:0
27.08. 20:15 Uhr FC Triesen Espanol - FC Azzuri Schaan 1:5
28.08. 20:15 Uhr FC Triesen II - FC Ruggell II 0:2

2. Vorrunde[Bearbeiten]

Die Auslosung fand am 29. August 2008 statt. Die 2. Vorrunde fand am 17./19. September 2008 statt. Die folgenden Vereine hatten ein Freilos: FC Balzers, USV Eschen/Mauren, FC Ruggell und FC Vaduz

Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
17.09. 19:30 Uhr FC Triesenberg II - FC Azzuri Schaan 1:6
17.09. 20:00 Uhr FC Ruggell II - FC Schaan 1:12
17.09. 20:00 Uhr FC Vaduz II - USV Eschen-Mauren II 3:0 (kampflos)
19.09. 19:30 Uhr FC Triesenberg - FC Balzers II 2:5

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Auslosung fand am 19. September 2008 statt. Die Viertelfinals fanden am 21./22. Oktober und 28./29. Oktober 2008 statt.

Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
21.10. 20:00 Uhr FC Ruggell - USV Eschen-Mauren 0:5
22.10. 20:00 Uhr FC Balzers II - FC Vaduz 0:8
28.10. 19:30 Uhr FC Azzuri Schaan - FC Balzers 0:1
29.10. 20:00 Uhr FC Vaduz II - FC Schaan 0:8

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Auslosung fand am 31. Oktober 2008 statt. Die Halbfinalbegegnungen fanden am 28./29. April 2009 statt.

Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
28.04. 19:30 Uhr FC Schaan - USV Eschen-Mauren 0:5
29.04. 19:30 Uhr FC Balzers - FC Vaduz 0:5

Finale[Bearbeiten]

Das Pokalendspiel im Rheinpark-Stadion in Vaduz gewann der FC Vaduz mit 2:1.

Datum Heimmannschaft   Gastmannschaft Ergebnis
21.05. FC Vaduz - USV Eschen-Mauren 2:1

Weblinks[Bearbeiten]