Liste der Orte in der Provinz Pommern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Orte in der Provinz Pommern enthält Orte der preußischen Provinz Pommern

Sie basiert auf dem Amtlichen Gemeindeverzeichnis für das Deutsche Reich auf Grund der Volkszählung 1939 [1]. In ihm wurden die Orte erfasst, die zu diesem Zeitpunkt den Regierungsbezirken Stettin, Köslin und Grenzmark Posen-Westpreußen der preußischen Provinz Pommern angehörten.

Aufgeführt werden die Orte in alphabetischer Reihenfolge und in Zuordnung ihrer jetzigen Zugehörigkeit in Deutschland bzw. Polen (Gemeinde/Amt - Gmina, Landkreis - Powiat). Orte, deren Namen zwischen 1935 und 1945 geändert wurden, werden sowohl unter dem alten als auch unter dem neuen Namen genannt.

Die Liste ist wegen ihrer Größe in Teillisten aufgeteilt:

Siehe auch[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Amtliches Gemeindeverzeichnis für das Deutsche Reich auf Grund der Volkszählung 1939, Herausgeber: Statistisches Reichsamt, Berlin, 2. Auflage 1941. Herangezogen wurde ferner: M. Kaemmerer (Bearb.): Ortsnamenverzeichnis der Ortschaften jenseits von Oder und Neiße. 3. Auflage. Leer 1988, ISBN 3-7921-0368-0.