Louis-Alphonse Poitevin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Louis-Alphonse Poitevin (* 1819; † 1882) war ein französischer Fotopionier.

Alphonse Poitevin (Bulletin de la Société française de photographie, 1883)

Er erfand 1855 den Gummidruck und den Pigmentdruck, der schnell populär wurde und auch noch heute von Fotografen und Künstlern praktiziert wird (siehe Edeldruckverfahren).

1856 erfand er die Collotypie, den Vorläufer des Lichtdruckes, den Joseph Albert 1867 perfektionierte.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alphonse Poitevin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien