Münsterberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Münsterberg bezeichnet:


Münsterberg ist der Familienname folgender Personen:

  • Bartholomäus von Münsterberg (auch: Bartholomäus von Podiebrad; * um 1478, † 1515), Herzog von Münsterberg und Graf von Glatz
  • Emil Münsterberg (1855–1911), deutscher Verwaltungsjurist und Sozialwissenschaftler
  • Hugo Münsterberg (1863–1916), deutsch-amerikanischer Psychologe und Philosoph
  • Johannes Otto von Münsterberg (Johann von Münsterberg, Johannes Ottonis, Jan Otův z Minstrberka; * um 1360, † 1416), deutscher römisch-katholischer Theologe, Rektor der Universität Prag und Gründungsrektor der Universität Leipzig
  • Oskar Münsterberg (1865–1920), deutscher Philologe und Unternehmer
  • Otto Münsterberg (1854–1915), Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses
  • Ursula von Münsterberg, Herzogin von Münsterberg und Troppau sowie Gräfin von Glatz, Nonne des Ordens der Magdalenerinnen und evangelische Schriftstellerin
  • Willi Münsterberg (1889–1940), Sozialarbeiter, Gründer der Internationalen Arbeiterhilfe


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.