Mandalgobi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mandalgobi
Мандалговь
Staat: MongoleiMongolei Mongolei
Aimag: Dund-Gobi
Koordinaten: 45° 46′ N, 106° 16′ O45.765064106.2726671396Koordinaten: 45° 45′ 54″ N, 106° 16′ 22″ O
Höhe: 1396 m
Entfernung von UB
Luftlinie: 244 km
Fahrstrecke: 265 km
 
Einwohner: 14.183 (2000)
Mandalgobi (Mongolei)
Mandalgobi
Mandalgobi
Lage von Mandalgobi in der Mongolei

Mandalgobi (mongolisch Мандалговь; auch Mandalgov' oder Mandalgovi) ist eine Stadt in der Mongolei. Sie ist mit etwa 10.000 Einwohnern die Hauptstadt der Provinz Dund-Gobi. Die Stadt liegt etwa 300 km südlich der Hauptstadt Ulaanbaatar.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • In Mandalgobi lohnt das Aimagmuseum einen Besuch, das aus zwei Abteilungen besteht. Im ethnologischen Teil werden u.a. alte Rollgemälde (Thankas) ausgestellt, im naturgeschichtlichen Teil ausgestopfte Tiere.
  • In der Stadt ist das von zurzeit 30 Mönchen bewohnte Kloster Dashgimpeliin Khiid ebenfalls einen Besuch wert. Es wurde 1937 wie fast alle der 53 Tempel und Klöster des Aimags zerstört und 1991 wieder eröffnet[1].
  • Der im 10. Jahrhundert gegründete Tempel Süm Khökh Burd, 65 km nordwestlich von Mandalgobi an dem See Sangiin Dalai Nuur gelegen[2]. Er besteht aus Steinen, die nur in 300 km Entfernung zu finden sind. Heute ist er eine Ruine.
  • Das Felsengebirge Baga Gazryn Chuluu mit Felsmalereien und Höhlen liegt etwa 80 km nordnordwestlich der Stadt.

Klimatabelle[Bearbeiten]

Mandalgobi
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
0
 
-11
-23
 
 
1
 
-7
-21
 
 
2
 
1
-13
 
 
3
 
11
-4
 
 
11
 
19
4
 
 
25
 
24
10
 
 
40
 
26
13
 
 
43
 
24
11
 
 
16
 
18
5
 
 
5
 
10
-4
 
 
2
 
-2
-15
 
 
1
 
-9
-21
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Mandalgobi
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) -11,3 -7,4 0,8 10,9 19,4 24,1 25,5 23,8 17,9 9,5 -2,0 -9,0 Ø 8,6
Min. Temperatur (°C) -23,3 -20,7 -13,0 -4,2 3,9 10,0 13,2 11,3 4,7 -4,1 -14,9 -21,4 Ø −4,8
Niederschlag (mm) 0 1 2 3 11 25 40 43 16 5 2 1 Σ 149
Luftfeuchtigkeit (%) 66 64 49 39 40 43 51 52 47 44 56 67 Ø 51,5
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
-11,3
-23,3
-7,4
-20,7
0,8
-13,0
10,9
-4,2
19,4
3,9
24,1
10,0
25,5
13,2
23,8
11,3
17,9
4,7
9,5
-4,1
-2,0
-14,9
-9,0
-21,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
0
1
2
3
11
25
40
43
16
5
2
1
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Michael Kohn: Mongolia, S. 196. London 2008.
  2. Michael Kohn: Mongolia, S. 197. London 2008.