Manuel Vázquez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manuel Vázquez

Manuel Vázquez Hueso (* 31. März 1981) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Manuel Vázquez begann seine Karriere 2006 bei dem spanischen Professional Continental Team Andalucía-Paul Versan. In seiner ersten Saison belegte er bei der Mallorca Challenge den dritten Platz in der Wertung Meta Volantes hinter Israel Núñez und Victor Hernández. Zwei Monate später feierte er seinen ersten Profierfolg, mit dem Etappensieg auf dem dritten Teilstück bei der Vuelta a La Rioja. Wie der Radsportweltverband UCI mitteilte, wurde Vázquez Hueso am 20. März 2010 bei einer Trainingskontrolle positiv auf EPO-Doping getestet.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
2007
2008

Teams[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]