Mare Marginis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mare Marginis
Mmarginis.jpg
Mare Marginis (Mond Äquatorregion)
Mare Marginis
Position 12,7° N, 86,52° OMoon12.786.52Koordinaten: 12° 42′ 0″ N, 86° 31′ 12″ O
Durchmesser 358 km
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Das Mare Marginis (lat. „Randmeer“) ist ein „Meer“ auf dem Mond.

Seine selenographischen Koordinaten sind 12° N, 87° E. Es hat einen mittleren Durchmesser von 360 km. Sein größter Krater Al-Biruni befindet sich im Norden. Das Mare zeichnet sich durch ein relativ starkes Magnetfeld aus und ist Antipode des Mare Orientale.

Literatur[Bearbeiten]

  • Paul D. Spudis: The Once and Future Moon. Smithsonian Institution Press, 1996, ISBN 1-56098-634-4.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mare Marginis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien