Martin Galway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Galway (* 3. Januar 1966 in Belfast) ist ein nordirischer Komponist von Musik für Computerspiele.

Er begann 1983 seine musikalische Karriere auf dem BBC Micro; 1984 stieg er auf den C64 um, auf dem er Chiptunes für den Soundchip SID programmierte. Er schrieb unter anderem den Soundtrack zu so bekannten Spielen wie Arkanoid (1986), Wizball (1987), Slap Fight (1987) und Yie Ar Kung-Fu. Später stieg er auf den PC um und verfasste unter anderem die Musik für einige der bekannteren Spiele aus dem Hause Origin, wie Times of Lore und die Ultima-Serie. Auch die Musik für einige der Spiele aus der Wing-Commander-Reihe stammt von ihm.

Galway ist bis heute aktiv und hat auch einige Microsoft-Spiele vertont.

Weblinks[Bearbeiten]