Melonenbrot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typisches japanisches Melonenbrot

Melonpan (japanisch メロンパン meronpan, auch übersetzt als Melonenbrot) ist ein in Japan, Taiwan und China beliebtes Süßgebäck. Es wird aus einem luftigem Teig, welcher von einer dünnen Keks-/ Mürbeteigschicht umhüllt ist, hergestellt. Sein Aussehen soll die Cantaloupe-Melone imitieren. Ursprünglich enthielt Melonpan keine Melone, jedoch ist die Zugabe von Aroma oder Sirup, seltener der Frucht, in neuester Zeit beliebt geworden. Es existieren Varianten, in denen der Keksteig Schokoladenstückchen enthält oder aber anstatt von Melone Karamell, Ahornsirup, Schokolade oder anderes hinzugefügt wird.

Das Wort Melonpan setzt sich zusammen aus dem englischen Wort für Melone und dem portugiesischen Wort für Brot.