Memelschleifenregionalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Memelschleifenregionalpark (lit. Nemuno kilpų regioninis parkas) ist ein 1992 gegründeter Regionalpark im südlichen Litauen, in der Rajongemeinde Prienai, Gemeinde Birštonas und Rajongemeinde Alytus. Die Direktion befindet sich in der Stadt Birštonas. Das Territorium beträgt 25171 ha, davon 67 % Wälder. Der Park wurde zum Schutz der Landschaft der drei Nemunas-Schleifen und Punios šilas. Im Park gibt es 20 Wallburgen (davon Wallburg Birštonas oder Vytautas-Berg, Wallburg Punia oder Margiris-Berg und andere). In der Försterei Punia gibt es Waldmuseum Punia.

Weblinks[Bearbeiten]