Mengcheng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kreises Mengcheng im Gebiet der bezirksfreien Stadt Bozhou
Guoyang
Mengcheng
Lixin
Qiaocheng

Der Kreis Mengcheng (chinesisch 蒙城县Pinyin Méngchéng Xiàn ) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Bozhou in der chinesischen Provinz Anhui. Er hat eine Fläche von 2.060 bzw. 2.091 Quadratkilometern und zählt ca. 1,22 Mio Einwohner (2004).

Die neolithische Yuchi-Tempel-Stätte (Yuchisi yizhi 尉迟寺遗址) der Dawenkou-Kultur und die Tausend-Buddha-Pagode von Mengcheng (Mengcheng Wanfota 蒙城万佛塔) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus dreizehn Großgemeinden und zwei Gemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

33.208055555556116.60694444444Koordinaten: 33° 12′ N, 116° 36′ O