Mikuni Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mikuni Vergaser BS 36 SS einer Suzuki GN 400

Die Mikuni Corporation (Japanisch: 株式会社ミクニ) ist ein japanisches Unternehmen, das sich in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Automotive, Sensorik und Gastechnik etabliert hat. Die Firma wurde am 1. Oktober 1923 gegründet.[1], der Firmensitz befindet sich in Tokio. Derzeitiger Präsident ist Masaki Ikuta. Das Stammkapital beträgt 2,215 Milliarden Yen. Der Umsatz 2004 lag bei 626 Millionen Yen. Die Aktien des Unternehmens werden an der Tokioter Börse gehandelt.

Bekannt wurde Mikuni weltweit insbesondere durch seine Vergaser, die an zahlreichen Motorrädern, insbesondere an japanischen, verwendet werden. Es bestehen Vertretungen in den USA, in Asien und in Europa (Deutschland).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschichte der Mikuni Corporation

Weblinks[Bearbeiten]