Multibyte Character Set

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Multibyte Character Set (MBCS) bezeichnet Zeichenkodierungen, bei denen abhängig vom zu speichernden Zeichen unterschiedlich viele Bytes verwendet werden.

Die wichtigsten Vertreter von MBCS sind: UTF-8, UTF-16, UTF-7, Shift-JIS, Big5 und GB2312.

Siehe auch[Bearbeiten]