Musculus flexor pollicis brevis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musculus flexor pollicis brevis
Musculusflexorpollicisbrevis.png
Ursprung
Retinaculum flexorum, Os trapezium
Ansatz
Basis der Phalanx proximalis des Daumens
Funktion
Beuger des Daumens
Innervation
Nervus medianus, medialer Kopf auch vom Nervus ulnaris
Spinale Segmente
C7, C8

Der Musculus flexor pollicis brevis (lat. für „kurzer Daumenbeuger“) ist einer der Muskeln des Daumenballens. Er inseriert an der Basis der proximalen (körpernahen) Phalanx (Fingerglied) des Daumens. Bei den Haustieren ist dieser Muskel nicht vorhanden.

Funktion[Bearbeiten]

Der Musculus flexor pollicis brevis beugt den Daumen.