Mutale (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mutale
Mutale Local Municipality
Map of Limpopo with Mutale highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Zwiko Ndi Lupfumo“
Ressourcen sind dein Wohlstand
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Distrikt Vhembe
Sitz MutaleVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 2346 km²
Einwohner 91.870 (2011)
Dichte 39 Einwohner pro km²
Schlüssel LIM342
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.mutale.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Tshitereke MatibeVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-22.4830.92Koordinaten: 22° 29′ S, 30° 55′ O

Mutale ist eine Gemeinde im Distrikt Vhembe, Provinz Limpopo in Südafrika mit Sitz in Mutale. Masindi Lucas Manyuha ist der Bürgermeister.[1]

Die Gemeinde ist nach dem Fluss Mutale benannt, der durch das Gemeindegebiet fließt.[2]

Ortschaften in der Gemeinde sind: Khakhu, Makuya, Manenzhe, Masisi, Moletele, Mphaphuli, Rambada, Thengwe, Tshikondeni Mine und Tshikundamalema.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Contact information: Mutale Local Municipality (englisch) Abgerufen am 5. Februar 2010.
  2. Gemeindenamen Südafrikas