NLP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NLP steht als Abkürzung für:

  • Nationalpark, ein ausgedehntes Schutzgebiet, das meistens seiner natürlichen Dynamik unterliegt und durch spezielle Maßnahmen vor nicht gewollten menschlichen Eingriffen und vor Umweltverschmutzung geschützt wird
  • Natural language processing, die Verarbeitung natürlichsprachlicher Informationen mit Hilfe eines Computers (Computerlinguistik)
  • Neuro-Linguistisches Programmieren, ist eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden
  • No-longer-polymers-Liste (nicht länger Polymere), Liste von Stoffen, die nicht mehr den Kriterien zur Klassifizierung als Polymer entsprechen
  • Nonlinear Programming, Teilbereich der Mathematik, der sich speziell mit nichtlinearen Optimierungsproblemen befasst (Siehe Nichtlineare Optimierung)
  • Notlandeplatz, als offizielle Bezeichnung in der Bundesrepublik Deutschland, siehe Autobahn-Behelfsflugplatz


Parteien:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.