Nature Reviews Genetics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nature Reviews Genetics
Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Genetik
Sprache Englisch
Verlag NPG (Vereinigtes Königreich)
Erstausgabe 2000
Erscheinungsweise monatlich
Herausgeber Louisa Flintoft
Weblink Webseite
ISSN 1471-0056

Nature Reviews Genetics ist eine monatlich erscheinende Fachzeitschrift, die von der Nature-Verlagsgruppe herausgegeben wird. Die Erstausgabe erschien im Oktober 2000. Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel zu aktuellen Themen aus allen Bereichen der Genetik: Genomik, funktionale Genomik, evolutionäre Genetik, genetische Technologie, Genexpression, multifaktorielle Genetik, Erkrankungen, Chromosomenbiologie, Epigenetik, Entwicklungsbiologie, Systembiologie und Netzwerke sowie ethische, legale und soziale Implikationen der Genetik und Genomik.[1]

Der Impact Factor des Journals lag im Jahr 2013 bei 39,794. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Genetik und Vererbung an erster Stelle von 164 Zeitschriften geführt.[2]

Herausgeberin ist Louisa Flintoft, die hauptberuflich für die Zeitschrift arbeitet.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Webseite des Journals bei dem NPG Verlag; abgerufen am 23. April 2012.
  2. 2013 Journal Citation Reports Science Edition (Thomson Reuters, 2014).