Ngwe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ngwe

Gesprochen in

Kamerun
Sprecher 73.200[1]
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

nwe

Das Ngwe ist eine bantoide Sprache aus der Sprachfamilie der Niger-Kongo-Sprachen, die in Kamerun gesprochen wird.

Im Jahre 2001 hatte das Ngwe 73.200 Sprecher, was eine Abnahme im Vergleich zu den Zahlen vorheriger Volkszählungen war. Es ist Teil des Bamileke-Sprachkontinuums, und seine am nächsten verwandten Sprachen sind Yemba und Ngiemboon. Sein Vokalsystem weist acht Vokale auf, die den acht primären Kardinalvokalen [i e ɛ a ɑ ɔ o u] sehr ähneln.[2]

Literatur[Bearbeiten]

  • Ethnologue-bericht für Ngwe: Ngwe
  • Ayotte, Michael & Ayotte, Charlene. 2002. "Sociolinguistic Language Survey of Ngwe." SIL International

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. SIL, 2001
  2. Ladefoged, Peter: Preliminaries to linguistic phonetics. Chicago: The University of Chicago Press, 1971, S. 67.