North Carolina Education Lottery 200

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
North Carolina Education Lottery 200
Veranstaltungsort: Charlotte Motor Speedway
Hauptsponsor: Education Lottery
Erstes Rennen: 2003
Distanz: 201 Meilen (324,48 km)
Anzahl Runden: 134
Ehemalige Namen: Hardee’s 200 (2003)

Infineon 200 (2004)

Quaker Steak and Lube 200 (2005–2007)

Das North Carolina Education Lottery 200 ist ein seit 2003 ausgetragenes Autorennen der NASCAR Camping World Truck Series, welches auf dem Charlotte Motor Speedway in Concord, North Carolina stattfindet. Das Rennen geht über eine Distanz von 201 Meilen (324,48 Kilometer). Die Fahrer haben 134 Runden zu absolvieren. In den Jahren 2003, 2005 und 2007 kam es zu einem „Green-White-Checkered-Finish“, einer Rennverlängerung. Kyle Busch ist der einzige Fahrer, der das Rennen mehr als einmal gewinnen konnte (2005, 2006, 2010).

Bisherige Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]