Optischer Mittelpunkt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Optischer Mittelpunkt ist ein Punkt auf der Oberfläche eines Glases, in dem die prismatische Wirkung Null ist. Bei einem sammelnden Glas ist dort die Dicke der Linse am größten, bei einem zerstreuenden Glas am geringsten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]