Orbea (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orbea Lobular - Straßenrennrad

Das Unternehmen Orbea ist heute ein spanischer Fahrradhersteller. Es wurde 1847 im baskischen Eibar als Waffenhersteller gegründet. 1930 begann Orbea mit der Herstellung von Fahrrädern, zuerst in Vitoria und später in Mallabia bei Durango in der Provinz Bizkaia. Heute produziert Orbea in Mallabia jährlich etwa 250.000 Fahrräder. Die Unternehmensform ist eine Genossenschaft, die Mitarbeiter des Unternehmens sind also Anteilseigner der Firma. Orbea ist Bestandteil der genossenschaftlichen Unternehmensgruppe Mondragón Corporación Cooperativa. In der Saison 2005 fuhren die Rennfahrer der Teams Euskaltel-Euskadi, Comunitat Valenciana und Orbea mit Orbea-Rädern.

Orbea gewährt eine lebenslange Garantie auf seine Rahmen und Gabeln.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Orbea (Unternehmen) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien