Pachypodium namaquanum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pachypodium namaquanum
Pachypodium namaquanum PICT2669.JPG

Pachypodium namaquanum

Systematik
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Hundsgiftgewächse (Apocynaceae)
Unterfamilie: Apocynoideae
Tribus: Malouetieae
Gattung: Pachypodium
Art: Pachypodium namaquanum
Wissenschaftlicher Name
Pachypodium namaquanum
(Wyley ex Harv.) Welw.

Pachypodium namaquanum ist eine Pflanzenart aus der Gattung Pachypodium in der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Pachypodium namaquanum ist eine ausdauernde Pflanze, die unverzweigt oder nur spärlich verzweigt mit einem deutlich verdickten Stamm wächst. Der Stamm erreicht Höhen von 1,5 bis 2 m und ist an der Basis bis zu 30 cm breit und verjüngt sich nach oben auf etwa 9 cm. Die Rinde ist silbrig-grau und spiralförmig mit Höckern versehen, aus denen je drei blass braune, spitze Dornen mit bis zu 7 cm Länge entspringen. Die Laubblätter stehen in einer Rosette an der Spitze des Stammes. Sie sind blass grün, weich, gekräuselt und samtig; elliptisch bis umgekehrt lanzettlich geformt und werden 8 bis 12 cm lang und 2 bis 4 cm breit.

Die Blüten stehen verstreut an der Spitze der Pflanze, sie sind becherförmig, 2,5 bis 5 mm lang und 8 bis 10 mm breit. Ihre Innenseite ist matt purpurn, die Außenseite gelblich-grün.

Die Früchte werden 2,5 bis 4 cm lang und enthalten 4 mm große, eiförmige Samen.

Vorkommen[Bearbeiten]

Die Art ist im Süden Namibias, sowie in der Nordkap-Region Südafrikas (Namaqualand) verbreitet. Sie wächst dort an trockenen, felsigen Hängen in Höhen zwischen 300 und 900 m.

Systematik[Bearbeiten]

Eine kräftig wachsende Kulturhybride mit dem Namen 'Arid Lands' wurde mit Pachypodium succulentum gezüchtet.

Literatur[Bearbeiten]

  • G. D. Rowley: Pachipodium. In: Urs Eggli (Hrsg.): Illustrated Handbook of Succulent Plants: Dicotyledons. Springer Verlag, 2002, ISBN 978-3-540-41966-2, S. 14.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pachypodium namaquanum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien